Meiborssen mit den Trassen

Zugegeben eine sehr schlechte Fotomontage, und die Oberarm-dicken Kabel fehlen auch. Die abgebildeten Masten sind zudem nur für 380kV, die echten werden definitiv grösser ausfallen (500kV). Ausserdem muss mit mindestens 2, voraussichtlich jedoch mit 3 Trassen (oder mehr) gerechnet werden, damit die lt. Netzentwicklungsplan 2014 Teil 2 mehr als 15GW offshore plus xx GW onshore Windenergie, die man für das Jahr 2025 prognostiziert, abtransportiert werden können. Lt. Bundesnetzagentur kann eine Suedlink Trasse maximal 4GW transportieren. So kann man sehr einfach errechnen, was auf uns zukommt.
Vielleicht kann man mit Hilfe der Fotomontage einen ungefähren Eindruck bekommen, was uns in Zukunft erwarten könnte.

Falls also über die Feiertage doch noch einmal die Sonne scheinen sollte, dann nutzt die Zeit und geniesst die Landschaft!

Allen Mitstreitern wünsche ich frohe Weihnachten, ein gesundes neues Jahr und viel Kraft, um „das“ zu verhindern.

Friedrich Wegener

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/d8d/77323234/files/2014/12/img_0286.png

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s