Suedlink mit 3 parallelen Mastreihen geplant

Im November 2014 hatten wir Fragen zum Suedlink an die Politik und verschiedene Medien verschickt. Der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer, Grüne, hat nun geantwortet.

Worüber TenneT und Bundesnetzagentur nach Möglichkeit nur vage und ungern Auskünfte geben hat Herr Minister Meyer nun offen ausgesprochen und uns sogar schriftlich gegeben: Im Endausbau wird der Suedlink mit 3 parallelen Mastreihen geplant. Die nieders. Landesregierung hat angeblich schon interveniert und verlangt anstatt von Freileitungen für die zweite und dritte „Spur“ der Stromautobahn Erdkabel zu verlegen. Das wirft natürlich weitere Fragen auf, z.B.:

Warum erst ab der zweiten „Spur“ Erdkabel und nicht schon ab der ersten?

Woher nimmt die Landesregierung die Zuversicht, dass die Gesetzeslage dann zugunsten von Erdkabeln geändert wird? Was unternimmt die Landesregierung, um die Gesetzeslage zu ändern?

Welche Auswirkungen haben Einsprüche gegen den NEP vor dem eigentlichen Beteiligungszeitraum?
Viele Fragen bleiben offen, die dringend beantwortet werden müssen. Wir bleiben dran!
Hier ein Auszug aus dem Antwortbrief. Darunter der Link zum vollständigen Dokument:

 

Antworten vom nds. LM Chistian Meyer

Advertisements

Ein Gedanke zu „Suedlink mit 3 parallelen Mastreihen geplant“

  1. Das abschließende Antwortschreiben des Landwirtschaftsministers zeigt offen,wie die Landesregierung zu Südlink steht.
    Von ihr haben wir nicht das geringste zu erwarten.

    Das heißt für mich:
    Die Parteibasis von SPD und Grünen muß von uns gewonnen werden,
    die Unterstützung der Landes-und Bundespolitiker zu verweigern.
    „Laßt eure Mitgliedschaften zumindest ruhen “

    Der Wahlkampf für die Kommunalwahlen muß heute beginnen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s