BNetzA Präsident Homann beruhigt …

Alles nicht so schlimm, BNetzA wird die für das Weserbergland schonendste Lösung wählen, um die Stromtrasse(n) durch unsere Berge zu ziehen. So könnte man die Aussagen des Präsidenten der BNetzA Jochen Homann nach den Terminen mit der BI-Weserbergland und mit Ministerpräsident Stephan Weil stark gekürzt zusammenfassen. Können wir uns jetzt zurücklehnen und die Dinge auf uns zukommen lassen im Vertrauen darauf, dass es schon nicht so schlimm kommen wird? Nein, ganz im Gegenteil! In den Aussagen der Bundesnetzagentur (siehe Bericht der Dewezet unten) stecken zu viele „vielleicht“, „eventuell“, „noch lange nicht klar“! Wie wird sie also aussehen diese schonendste Lösung? Dazu gibt es keine Aussagen, nur pauschale Beruhigungspillen! Selbst die von der Anwaltskanzlei De Witt nach Aktenlage festgestellte Auslegung von Südlink als Mehrfachtrasse wurde wieder nicht offen kommuniziert.  Was soll man also glauben? Wenn wir die Trassen bei uns zumindest als Freileitung verhindern wollen, dann dürfen wir nicht nachlassen weiterhin Druck auf die Politik auszuüben. Wir sind die Wähler! 

Das Versprechen der BNetzA

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „BNetzA Präsident Homann beruhigt …“

  1. Ich sehe es genau so! Homann will nur beruhigen, aber was man in seinem Vortrag deuten konnte sieh ganz anders aus. Er möchte Erdkabel nur, wenn es wirklich nicht anders geht! Zu behaupten, das ABB die neuen Erdkabel noch nicht bauen kann und diese noch zu anfällig wären, ist schon eine Unwahrheit die er dort verbreitet. Warum hat ABB für den NordLink den Auftrag erhalten dort genau die Erdkabel einzubauen, die für den SüdLink passen würden? Das war auch seine zweite Lüge, dass der NordLink eine andere Spannungsebene hat und nicht vergleichbar sei. Nachlesen kann man das unter: http://new.abb.com/docs/librariesprovider30/Presse/abb_infografik_nordlink_web.jpg?sfvrsn=2
    Wenn ein Chef einer Genehmigungsbehörde sich nicht mal schlau macht was der NordLink ist und wie er gebaut wird, aber Unwahrheiten darüber erzählt ist das nicht in Ordnung!
    Reden kann er, aber die Wahrheit hat er nicht gesagt!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s