Wenn Freileitungen wie Südlink unsere Wälder zerstören 

Dieses Video zeigt eindrucksvoll welche Mega-Schneisen beim Bau von Freileitungen der Kategorie eines Südlink durch unsere Wälder geschlagen werden. Die Aussagen der Bundesnetzagentur, man könne mit Freileitungen Wälder bequem überspannen, müssen leider als reine Beruhigungspille gewertet werden! 

Freileitungen zerstören nachhaltig mit immensen Trassenbreiten unseren Wald. Unvorstellbar, wenn bis zu drei parallele Trassen durchs Weserbergland gezogen würden, wie uns von Landwirtschaftsminister Meyer schriftlich bestätigt wurde.

Noch ist die Kuh nicht vom Eis! Wir werden wachsam bleiben und genau verfolgen, was in die Gesetzesänderung geschrieben wird. Unter welchen Kriterien werden Freileitungen erlaubt werden? Das ist die offene Flanke. Wir bleiben dran.
Video:

Die Thüringer Strombrücke – so schön sind Freileitungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s