Archiv der Kategorie: Politik

BI Weserbergland tritt der Initiative „Erdkabel-Offensive-Suedlink EOS“ bei

Die Bürgerinitiative Weserbergland hat sich dem Zusammenschluss vieler anderer BIs angeschlossen, die für die Erdvollverkabelung des kompletten Suedlink Vorhabens kämpfen.
Mit dem Beitritt der BI Weserbergland haben sich alle BIs aus der Region Hannover entlang des geplanten Trassenverlaufs bis hinunter an die hessische Grenze der „Erdkabel-Offensive-Suedlink  EOS“ angeschlossen.

In diesem Zusammenhang sei auch an die Erdkabel-Konferenz am 24.02. in Kassel erinnert.

Erdkabel-Offensive-Suedlink EOS

Advertisements

Bundesnetzagentur verlangt Nachbesserungen von TenneT

Die Bundesnetzagentur hat von TenneT erhebliche Nachbesserungen am Antrag für das Vorhaben Nr. 4 (Suedlink) gefordert. Dieses war z.B. auch in der „Hamelner Erklärung“ verlangt worden. Die Nachbesserungen dürften dazu führen, dass sich das gesamte Verfahren um mehrere Monate verzögert.

Viele Kritiker des Suedlinks sehen sich bestätigt und sehen in den Nachforderungen eine schallende Ohrfeige für Tennet, die wichtige Fragen bisher nur mit beständigem Schweigen beantwortet hatte.

Welche Nachbesserungen werden verlangt? Lesen Sie dazu die Hinweise auf der Webseite des Landkreises Holzminden:

Tennet Antrag zurückgewiesen

Hier zudem noch die Tonaufzeichnung (Voice Stream) der Stellungnahme von Tjark Bartels:

Stellungnahme von Landrat Tjark Bartels im Wortlaut