Schlagwort-Archive: NEP24

Die Einspruchsfrist gegen den Netzentwicklungsplan 2024 ist abgelaufen

Die Übertragungsnetzbetreiber wie TenneT sind für die Ausarbeitung von Netzentwicklungsplänen zuständig. In diesen wird anhand verschiedenster Abschätzungen und Prognosen ermittelt, wieviel Netzausbau notwedig ist. Die Bundesnetzagentur muss nach einer Befragung der Öffentlichkeit (Konsultationen) entscheiden, welche ausgearbeiteten Netzausbaumassnahmen weiter verfolgt werden. Die Konsultationen zu dem aktuellen NEP2024 sind abgeschlossen. Zu dem NEP2024 gab es an wenigen Orten in Deutschland Informationstage, die von der Bundesnetzagentur (BNetzA) ausgerichtet wurden. Nun hat die BNetzA die Vorträge, die auf diesen Informationstagen gehalten wurden, veröffentlicht.

Hier der Link zu den Vorträgen: Vorträge zum NEP2024

Hier noch ein Link, der zu einer Karte führt, auf der die Orte verzeichnet sind, von denen Einspüche zum NEP24 eingereicht wurden. Am 14.05.2015 hat die BNetzA bereits über Twitter verkündet, dass über 20000 Einsprüchen eingegangen sind.

Orte der Einsprüche

Werbeanzeigen